image71

Saison 2002/2003 - Aufstieg in die Bezirksoberliga

Unter Trainer Martin Halbig gelingt der Mannschaft nach einem zweiten Platz in der Bezirksliga Ost und zwei Relegationsspielen gegen Sennfeld (6:4 n.E) und TuS Aschaffenburg-Leider (6:5 n.E.) der Aufstieg in die Bezirksoberliga.

image72

Hinten von links: Dr. Peter Gleißner, Felix Füller, Björn Gladrow, Dennis Keßler, Florian Heller, Spielertrainer Martin Halbig, Rene Schäfer, Martin Pfeuffer, Maximilian Pfülb, Volker Kiess, Betreuer Rainer Coslar

Vorne von links: Karl-Heinz Beck (Betreuer), Wolfgang Werner, Christoph Lummel, Christian Dennehy, Christian Blesch, Michael Bock, Oliver Schlereth, Markus Hammerl. Es fehlt: Marco Lummel

Daten der Saison 2002/2003

Neuzugänge: Matthias Drescher, Markus Hammerl, Florian Heller, Michael Bock, Dennis Keßler, Christoph Lummel, Maximilian Pfülb, Markus Koj


TSVgg Hausen – FC 06 1:2 (M. Pfülb, F. Füller) 

Bemerkenswert war die Ausweisung von vier Tschechen, die für Hausen spielten. Da die Ausweisungen unmittelbar vor dem Spiel erfolgten, wurde der FC 06 für eine Anzeige an das Landratsamt Bad Kissingen verantwortlich gemacht. Im Nachhinein stellte sich das als absolut unwahr heraus.

FC 06 – FC Bad Brückenau 2:2 (V. Liess, F. Heller)

FC Thulba – FC 06 2:2 (2x M. Halbig)

FC 06 – TSV Maßbach 0:2

Totopokal: FC 06 – FC Sand (Landesliga) 1:0 (F. Heller)

TSV Mellrichstadt – FC 06 1:3 (F. Heller,  2x M. Halbig)

Totopokal: DJK Schwebenried – FC 06 1:2 (D. Keßler, F. Heller)

SV Burgwallbach – FC 06 2:5 (F. Heller, M. Halbig, D. Keßler, V. Liess, U. Ernst)

FC 06 – TSV Wollbach 1:3 (F. Heller, U. Ernst(2))

Totopokal: FC 06 – TSV Großbardorf 3:6 (3x U. Ernst) – 400 Zuschauer

FC 06 – SC Diebach 2:0 (U. Ernst, M. Halbig)

FC 06 – RSV Wollbach 3:0 (2x U. Ernst, M. Halbig)

FSV Krum – FC 06 1:3 (2x U. Ernst), M. Pfülb)

FC 06 – FC Sand II 4:0 (D. Keßler, U. Ernst, O. Schlereth, M. Halbig)

DJK Schwemmelsbach – FC 06 3:5 (3x M. Halbig, F. Füller, V. Liess)

FC 06 – TSV Urspringen 2:1 (M. Halbig, U. Ernst)

DJK Schwebenried – FC 06 2:2 (2x U. Ernst)

FC 06 – SV Sylbach 5:5 (3x U. Ernst, V. Liess, C. Lummel)

FC 06 – TSVgg Hausen 5:1 (M. Pfülb, M. Halbig, 2x C. Pansi, U. Ernst)

FC Bad Brückenau – FC 06 1:1 (U. Ernst)

Trainingslager in der Türkei vom 22.02. – 01.03.2003

Stadtmeister mit 2:1 gegen den SV Garitz (M. Pfülb, C. Lummel)

März 2003 – M. Halbig kündigt Ende der Trainertätigkeit beim FC 06 an

FC 06 – FC Thulba 1:1 (V. Liess)

TSV Maßbach – FC 06 2:1 (M. Halbig)

FC 06 – TSV Mellrichstadt 2:0 (2x B. Gladrow)

TSV Wollbach – FC 06 1:2 (B. Gladrow, M. Pfülb)

FC 06 – SV Burgwallbach 3:3 (M. Halbig, V. Liess, M. Hammerl)

SC Diebach – FC 06 0:0

RSV Wollbach – FC 06 1:4 (2x M. Pfülb, 2x F. Heller)

FC 06 – FSV Krum 1:1 (F. Heller)

FC Sand II – FC 06 1:3 (V. Liess, 2x F. Heller)

FC 06 – DJK Schwemmelsbach 4:0 (2x D. Keßler, F. Füller, F. Heller)

TSV Urspringen – FC 06 1:4 (2x M. Pfülb, 2x F. Heller)

FC 06 – DJK Schwebenried 5:1 (M. Halbig, C. Lummel, V. Liess, M. Pfülb, W. Werner)

SV Sylbach – FC 06 0:1 (M. Halbig)

Torschützen: 

- U. Ernst, M. Halbig (je 17)

-  F. Heller (12)

-  V. Liess, M. Pfülb (je 8)

-  D. Keßler (5)

-  B. Gladrow, F. Füller (je 3)

-  C. Lummel, C. Pansi (je 2)

-  O. Schlereth, M. Hammerl, W. Werner (je 1)

Abschluss: 2. Platz, 80:37 Tore, 66 Punkte

Abschluss Reserve: 5. Platz, 83:57 Tore, 45 Punkte

1. Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bezirksoberliga in Eltingshausen vor 900 Zuschauern: 

FC 06 – SG Sennfeld 4:2 n. E. (D. Keßler, Elfmeter: M. Halbig, V. Liess, D. Kessler) 

M. Bock hält 3 Elfmeter(davon einer in der Verlängerung)

2. Relegationsspiel in Rieneck vor 750 Zuschauern: FC 06 – TuS Leider 6:5 n. E.

M. Bock hält entscheidenden Elfmeter nach 0:0 in der normalen Spielzeit und Verlängerung

Aufstieg in die Bezirksoberliga mit anschließendem Autokorso durch Bad Kissingen

image73